Antworten auf Ihre Fragen

FAQs

Wofür wurden die Spenden verwendet?

Die Spenden flossen zu 100 Prozent in die Realisierung der Baumhaus-Landschaft.

Wie hoch waren die Kosten?

Die Kosten für die neue Baumhaus-Landschaft mit verschiedenen Kletterelementen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden beliefen sich auf knapp 23.000 Euro

Welche Aktionen, welche Maßnahmen hat der Elternbeirat umgesetzt?


  • Aufstellen von Spendenbüchsen in den örtlichen
    Geschäften (von Kindern gestaltet)
  • Ansprache von Institutionen/Vereinen für Spenden

  • Erlöse aus Aktionen am Kindergarten-Sommerfest
    flossen komplett in das Projekt

  • Zeichnen von Kinderporträts gegen Spende

Über welche Wege kommunizierte der Elternbeirat die Aktion/das Projekt?


  • Webseite zum einfachen Spenden baumhaus-tegernsee.de
  • E-Mail-Adresse des Elternbeirats für Fragen baumhaus-tegernsee@gmx.de
  • Plakate rund um den Tegernsee
  • Flyer in Tegernsee

Warum wurde eine Spendenaktion überhaupt benötigt?
(Warum übernahm die Kirche als Träger nicht die gesamten Kosten?)

Derzeit stehen sehr viele Investitionen an. Dringend benötigt werden - neben vielem anderen - eine neue Küche, sanitäre Anlagen sowie drei neue Parkplätze für das KiGa-Personal, deren hohe Kosten von der Kirche getragen werden.

Daher und aufgrund erforderlicher Antragstellungen hätte sich eine Realisierung länger hingezogen, so dass unsere Kinder mindestens 1,5 - 2 Jahre auf ihre Kletter-Landschaft hätten verzichten müssen.